Handwerk aus der Domstadt Köln

Jedes Kreuz ist ein handgefertigtes Einzelstück

Das Taukreuz ist ca. 18 mm lang (ohne Aufhängung), 19 mm breit und 4 mm dick. Preise (Stand 1.12.2015):  z.B. 585er Gold 550,- €, z.B. 925er Silber 170,- €. Gold oder Silber, Sie können entscheiden, welches Edelmetall in welcher Qualität für sie angefertigt werden soll

Individuelle Wünsche gerne auf Anfrage!

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

 

Empfehlen Sie uns weiter!
Zitat

Christliche Symbolik

Das Taukreuz findet seine erste Erwähnung in den hebräisch-aramäischen Schriften. Prophet Ezechiel zeichnete die Stirn der Glaubenstreuen mit einem Taukreuz. Der taw ist der letzte Buchstabe des hebräischen Alphabets, das zur damaligen Zeit die Form eines Kreuzes (X) hatte.

Die Bezeichnung Antoniuskreuz entstand durch den Heiligen Antonius der Große, auch Antonius Abbas genannt. Sein ikonographische Attribut ist ein Stab in dieser Form in Mönchsstäben mit Querholz.

Auch für den Franziskanerorden wurde das Taukreuz zum Symbol – das Franziskanerkreuz. Der Ordensgründer Franz von Assisi nahm es nach verschiedenen Erklärungen als Segenszeichen sowie als Zeichen der Demut und Erlösung und unterzeichnete mit diesem Symbol.

In der christlichen Lehre gilt das Taukreuz unter anderem als Bußzeichen. In der Darstellung der Kreuzigungsszene werden häufig die Kreuze der beiden Schächer beiderseits des Gekreuzigten als Antoniuskreuze dargestellt.

quelle: wikipedia

Empfehlen Sie uns weiter!